MobileMinder nutzt die elektromagnetische Strahlung mobiler Telefone zur Ansteuerung von Elektromagneten, die Metallplatten zum Schwingen und somit zur Klangerzeugung anregen.
Mit speziell auf die von Mobiltelefonen ausgesendeten spezifischen Signale abgestimmten Empfängern, wird die Strahlung der in der Umgebung genutzten Mobiltelefone aufgefangen.
Dieses Signal wird verstärkt, bzw. in ein Steuersignal umgewandelt und den Elektromagneten zugeführt.
In Abhängigkeit des Mobilfunkaufkommens in der Umgebung ergeben sich durch die Bewegungen der Metallplatten wechselnde Klangereignisse im Raum.

4 Metallplatten 1 x 1000 x 1600 mm; 2 Haftmagnete 24V 250 mm Ø; 4 Haftmagnete 24V 150 mm Ø; 6 Metallständer; 6 GSM Signalempfänger/Taktgeber; diverse Steuer-elektronik; 4 Netzteile 24V, 10A

MobileMinder wurde realisiert mit freundlicher Unterstützung der
M&E GmbH
Magnettechnik/Elektromechanik REMSCHEID

 

 

<  zurück

PLAY VIDEO

MATTHIAS FITZ
  ARBEITEN
INSTALLATIONEN  VITA
  KONTAKT
DOWNLOADS  AKTUELL
DOWNLOADS  TEXTE
DOWNLOADS  LINKS
MobileMinder    Interaktive Klanginstallation - 2003
    weiter >